Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät - Institut für deutsche Literatur

Wissenschaftliche Biographie


 

2014/15 Forschungsfreisemester im Rahmen der Exzellenz-Förderlinie "Freiräume" der HU zum Abschluss eines Buchprojekts (Wintersemester)
2014/15 Mitglied des wissenschaftlichen Beirats für die Ausstellung "Homosexualität_en" im Deutschen Historischen Museum und im Schwulen Museum*
seit 2013 Mitglied im Zentrum für transdisziplinäre Geschlechterstudien (ZtG) der HU
2012 Gründung der Forschungsstelle Kulturgeschichte der Sexualität
seit 2012 Professor für Ältere deutsche Literatur an der Humboldt-Universität zu Berlin (Berufung zum Wintersemester 2012/13)
2012-2014 Mitglied (2012/13: Vorsitzender) des Fachbeirats der Bundesstiftung Magnus Hirschfeld
2011-2017 Vertrauensdozent der Studienstiftung des deutschen Volkes
2010-2012 Prodekan am Fachbereich Neuere Philologien der Goethe-Universität Frankfurt/M.
2010-2012 Mitglied im Leitungsgremium des Forschungszentrums für Historische Geisteswissenschaften (FHG) an der Goethe-Universität Frankfurt/M.
2007-2010 Geschäftsführender Direktor des Instituts für Deutsche Literatur und ihre Didaktik der Goethe-Universität Frankfurt/M.
2007-2012 Mitglied im Cornelia Goethe Centrum der Goethe-Universität Frankfurt/M.
2004-2012 Professor für Ältere Deutsche Literatur an der Goethe-Universität Frankfurt/M.
2003-2004 Privatdozent am Institut für Deutsche Philologie der Ludwig-Maximilians-Universität München
2003 Habilitation am Institut für Deutsche Philologie der Ludwig-Maximilians-Universität München, Venia Legendi für Deutsche Philologie des Mittelalters und der frühen Neuzeit
2002-2003 Vertretung einer Hochschuldozentur bwz. Professur für Deutsche Sprache und Literatur des Mittelalters an der Universität Konstanz
1994 Promotion (Dr. phil.) im Fach Deutsche Sprache und Literatur des Mittelalters an der Ludwig-Maximilians-Universität München (summa cum laude)
1990-2003 Wissenschaftlicher Mitarbeiter/Assistent am Institut für Deutsche Philologie der Ludwig-Maximilians-Universität München
1990 Erstes Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien an der Ludwig-Maximilians-Universität München

 

Stipendien, Gastaufenthalte und Preise

2017 Visiting Professor an der New York University (April), Organisation der Jahrestagung des Medieval and Renaissance Center gemeinsam mit Prof. Dr. Sarah Kay.
2015 Visiting Professor am King's College, London (Januar bis März)
2008-2009 Senior Fellow am Internationalen Forschungszentrum Kulturwissenschaften (IFK) Wien/Österreich (Oktober bis Januar)
2007 Distinguished Visiting Professor der Max Kade Foundation am German Department der University of Washington, Seattle/USA (Februar bis April)
2003-2008 Lehraufträge an der Hochschule für Gestaltung und Kunst Zürich (Queer Studies)
2003-2004 Heisenberg-Stipendium der Deutschen Forschungsgemeinschaft
2000-2001 Feodor-Lynen-Stipendium der Alexander von Humboldt-Stiftung am German Department der University of Washington, Seattle/USA
1997 DAAD-Visiting Professor am German Department der New York University/USA (Spring Term)
1994 Promotionspreis der Ludwig-Maximilians-Universität München

 

Aktuelle Forschungsprojekte

Leiter des DFG-Projekts Online-Repertorium der mittelalterlichen deutschen Übertragungen lateinischer Hymnen und Sequenzen (Berliner Repertorium)
Gründer und Leiter der Forschungsstelle Kulturgeschichte der Sexualität mit aktuell zwei drittmittelfinanzierten Forschungsprojekten

 

Forschungsschwerpunkte

  • Deutsche Literatur des Mittelalters und der Frühen Neuzeit
  • Deutsche Übertragungen lateinischer Hymnen und Sequenzen im Mittelalter
  • Kulturgeschichte der Sexualität
  • Geschlechterforschung
  • Animal Studies