Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät - Institut für deutsche Literatur

Biographisches

 


09/2017

Promotion, Prädikat "summa cum laude". Titel des Dissertationsprojekts: "Entgrenzte Herrschaft. Die Transformation antiker Räume im Apollonius von Tyrland"

Seit 03/2017

Wissenschaftliche Assistentin am Institut für deutsche Literatur der Humboldt-Universität Berlin (Ältere deutsche Literatur mit dem Schwerpunkt Literatur des hohen Mittelalters)

10/2015 – 12/2016

Wissenschaftliche Mitarbeiterin im SFB 644, Teilprojekt B16; ab 02/2016 Mitglied im Vorstand des Integrierten Graduiertenkollegs; ab 04/2016 Sprecherin der AG „Raum“

10/2012 – 09/2014

Studiendozentin für mittelalterliche Literatur am Germanistischen Seminar der Universität Heidelberg (Prof. Dr. Tobias Bulang)

10/2008 – 10/2012

Kooptiertes Mitglied des Integrierten Graduiertenkollegs am SFB 644 Transfor­matio­nen der Antike

05/2008 – 09/2012

Promotionsstipendiatin am Exzellenzcluster ‚Topoi’

2001 – 2007

Studium der Neueren deutschen Literatur, der Älteren deutschen Literatur und der Anglistik an der Humboldt-Universität zu Berlin