Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät - Institut für deutsche Literatur

Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät | Institut für deutsche Literatur | Termine | 5. Veranstaltung der Reihe der Arbeitsstelle Privatbibliothek CGW: Ostdeutsche Identitäten im Wandel: Podiumsdiskussion mit der Psychoanalytikerin Annette Simon

5. Veranstaltung der Reihe der Arbeitsstelle Privatbibliothek CGW: Ostdeutsche Identitäten im Wandel: Podiumsdiskussion mit der Psychoanalytikerin Annette Simon

  • Wann 23.04.2018 von 19:00 bis 21:00 (Europe/Berlin / UTC200)
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

 

Die Arbeits- und Forschungsstelle Privatbibliothek Christa und Gerhard Wolf

lädt zu einer Podiumsdiskussion

mit Annette Simon,
Tochter Christa und Gerhard Wolfs,

die ihren einflussreichen Essay- und Vortragsband

Bleiben will ich, wo ich nie gewesen bin.
Versuch über ostdeutsche Identitäten (2009)

vorstellt.

 

Diskussion mit Annette Simon über ihre Thesen
zu historischen Wurzeln ostdeutscher mentaler Verfasstheiten
und sozialpsychischer Identitäten, über die Ost-68er,
über antifaschistische Gründungserzählungen und
über den Umgang mit Neonazis in der DDR.

 

Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr

und findet im Raum der Arbeitsstelle (DOR 24, 3.509) statt.

 


 

Weitere Termine dieser Reihe: