Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät - Literatur im geteilten Deutschland

Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungen

2021

15./16. Juli 2021

LIGD Workshop
Ort: Humboldt-Universität zu Berlin
Kontakt: Anke Jaspers

2020

2.-4. September 2020
AGS Conference
Ort: Swansea University
Panel: The East Beyond the Wall: Imagining East German Identities
Call for Papers
16./17. Juli 2020
LIGD-Workshop (abgesagt)
Kontakt: Anke Jaspers
Ort: Humboldt-Universität zu Berlin
14. Juli 2020

Vergessene Wendeliteratur
Virtuelles Gespräch mit Kerstin Hensel
Kontakt: Janine Ludwig
Universität Bremen
Einladung

Vergangene Veranstaltungen

2019

11./12. Juli 2019
LIGD-Workshop
Kontakt: Anke Jaspers
Ort: Humboldt-Universität zu Berlin
12./13. Sept. 2019
GDR Today V, Colloquium
Ort: University of Birmingham, UK
Call for Papers
3.-6. Okt. 2019
GSA Conference
Ort: Pittsburgh, Oregon, USA
Call for Papers
25./26. Okt. 2019
UNABGEGOLTEN - Berlin 89/19
Symposium
Ort: Literaturforum im Brecht-Haus

2018

30. Nov.-1. Dez. 2018
Es ist nicht alles gesagt. Ein Workshop zur DDR-Forschung
Ort: Humboldt-Universität zu Berlin, Institut für Geschichtswissenschaften
Call for Papers
Konferenzbericht
13. September 2018
GDR Today IV, Colloquium
Ort: Newcastle
Call for Papers
29.-31. August 2018
AGS Conference
Panel "Literatur im geteilten Deutschland"
Convenors: Stephan Ehrig, Anke Jaspers
Ort: Bangor University, Wales, UK
19./20. Juli 2018
LIGD-Workshop
Kontakt: Anke Jaspers
Ort: Humboldt-Universität zu Berlin

2017

5.-8. Oktober 2017
41st German Studies Association Conference
Seminar 29: Transnational Aesthetic Trends in Cultural Criticism of the German Democratic Republic (Convenors: Nicole Burgoyne, Carol Anne Costabile-Heming)
Ort: Atlanta, Georgia, USA
13. Oktober 2017
Tagung Die DDR im Fokus
Gesellschaft für Deutschlandforschung
Ort: Gedenkstätte Bernauer Straße, Berlin
13.-14. Juli 2017
Werkstatttreffen des Netzwerks LIGD
Ort: Humboldt-Universität zu Berlin
Programm
SoSe 2017
Gegenstimmen oder Kronzeugen? Vier Jahrzehnte (ostdeutsche) Literatur und Kultur im geteilten Deutschland
Vorlesung von PD Dr. Birgit Dahlke
18. April bis 22. Juli 2017 freitags 10-12 Uhr, HS 1.101 DOR 24, Humboldt-Universität zu Berlin
Kommentar
6.-7. April 2017
Konferenz The GDR Today III
Ort: Bangor University, Bangor, Wales
Programm

2016

12. Dezember 2016
"Begegnungen mit Christa Wolf" - Volker Braun und Alain Lance im Gespräch
Ort: Brecht-Literaturforum, Berlin
3. Dezember 2016
Ausstellungseröffnung "Malerfreunde - Leben in Bildern"
Ort: Kurt-Tucholsky-Literaturmuseum, Rheinsberg
Die Ausstellung ist bis zum 26. Februar 2017 zu sehen.
24. November 2016
"Begegnungen mit Christa Wolf" - Katja Lange Müller und Tanja Dückers im Gespräch
Ort: Brecht-Literaturforum, Berlin
10. November 2016
Lesung "Gedächtnisbombe. Über das Erinnern in den Romanen von Ene Mihkelson und Christa Wolf", Buchvorstellung Ausgraben und Erinnern. Denkbilder des Erinnerns und der moralischen Zeugenschaft im Werk von Christa Wolf und Ene Mihkelson (2016) der estnischen Germanistin Aija Sakova
Ort: Estnische Botschaft, Berlin

15. Juli 2016

LIGD: Auftakttreffen an der Humboldt-Universität zu Berlin