Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät - Institut für deutsche Literatur

Wissenschaftliche Biographie


 

  • 2020/2021

Vertretung der Juniorprofessur für Methoden der Literaturwissenschaft (Prof. Dr. Eva-Maria Konrad)

  • 2019/2020

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl von Prof. Dr. Ethel Matala de Mazza

  • 2020

Scherer-Preis der Richard M. Meyer Stiftung für die Dissertation

  • 2019

Promotion (Titel der Dissertation: „Sterbende Kohle“ und „flüssiges Gold“. Rohstoffnarrative in der Populärliteratur und Presse der deutschen Zwischenkriegszeit)

  • 2019

S. Fischer-Verlagsstipendium am Deutschen Literaturarchiv Marbach

  • 2016

Forschungsaufenthalt am German Department der UC Berkeley

  • 2015–2019

Vollmitglied des PhD-Nets „Das Wissen der Literatur“

  • 2015–2018

Elsa-Neumann-Stipendium des Landes Berlin

  • 2015

Graduiertenstipendium des Deutschen Literaturarchivs Marbach

  • 2014–2015

Research Track Scholarship für die Ausarbeitung eines Promotionsexposés

  • 2011–2014

Masterstudium der deutschen Literatur (Humboldt-Universität zu Berlin)

  • 2008–2011

Bachelorstudium der deutschen Literatur und Philosophie (Humboldt-Universität zu Berlin)