Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät - Institut für deutsche Literatur

Zur Person

 

WS 2019/2020 und SoSe 2020 Gastprofessur an der Humboldt Universität Berlin 

WS 2019/2020 Habilitation an der HHU Düsseldorf

SoSe 2019 Gastprofessur an der Freien Universität Berlin

seit SoSe 2016 Juniorprofessorin für Ältere deutsche Sprache und Literatur an der HHU Düsseldorf
WS 2015/2016 Vertretung einer W3-Professur für Ältere deutsche Sprache und Literatur an der Universität Göttingen
2015 erfolgreiche Zwischenevaluation der Juniorprofessur
2012 Juniorprofessorin für Ältere deutsche Sprache und Literatur an der HHU Düsseldorf

2010-2011 Elternzeit

2009-2012 Dorothea-Schlözer-Forschungsstipendium der Universität Göttingen

2004-2009 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Seminar für Deutsche Philologie Göttingen (Prof. Dr. Hartmut Bleumer)

2002 Forschungsaufenthalt an der Universität Oxford

2002-2004 Promotionsstipendium des Landes Niedersachsen im Rahmen der International Max Planck Research School „Werte und Wertewandel“

1999-2001 Geschäftsführerin des Göttinger Zentrums für Mittelalter- und Frühneuzeitforschung

1999 1. Staatsexamen

1992-1999 Studium der Germanistik und Anglistik an der Georg-August-Universität Göttingen und am King’s College London

 


 

Forschungsschwerpunkte

  • (Inter-)Medialität der Viten- und Offenbarungsliteratur
  • Novellistik und Recht
  • Gesellige Kommunikation und Interaktion in mittelalterlichen Texten
  • Narrativik der mhd. Lyrik
  • Forschungsprojekt in Vorbereitung: Sammelwut. Ordnungs- und Wissenslogiken in narrativen Textsammlungen des 16. Jahrhunderts