Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät - Institut für deutsche Literatur

Publikationen und Vorträge

 

Monografien

  • Der literarische Realismus und die illustrierten Printmedien. Literatur im Kontext der Massenmedien und visuellen Kultur des 19. Jahrhunderts. Bielefeld: transcript 2021.

 

Aufsätze

  • Ungleichheitssensitive Geschichten vom Land. Über Dorf und Provinz als literarische Räume der Darstellung und Reflexion von Intersektionalität. In: Magdalena Kißling & Christina Lammer (Hg.): Intersektionalität und erzählte Welten. Darmstadt: wbg 2022. [in Vorbereitung]
  • Medienübergreifende Dorfromantik. Über ‚Ländlichkeit‘ im Videospiel als transmediale Genre-Passage. In: Martin Hennig & Hans Krah (Hg.): Spielzeichen IV. Genres: Strukturen, Entwicklungen Agencies. Glückstadt: vwh 2022. [im Erscheinen]
  • (Nach-)Kriegs- und Stadtflüchtlinge in der Provinz. Ländlichkeit, Dörflichkeit und der Blick der Marginalisierten in Dörte Hansens Roman Altes Land (2015). In: Goran Lovrić (Hg.): Provinz in der Gegenwartsliteratur. Bern: Peter Lang 2021. [im Erscheinen]
  • Roman der „losen Blätter“. Wilhelm Raabes Pfisters Mühle, Miszellanität und Visualität in der Journalkultur. In: Daniela Gretz, Marcus Krause, Nicolas Pethes (Hg.): Miszellanes Lesen. Interferenzen zwischen medialen Formaten, Romanstrukturen und Lektürepraktiken im 19. Jahrhundert. Hannover: Wehrhahn 2021, S. 211-233. [im Erscheinen]
  • Eine sorbisch-deutsche Dorfgeschichte. Die Kolonialisierung ländlicher Räume in der deutschsprachigen Literatur der Sorben am Beispiel von Jurij Brězans Der Gymnasiast. In: Zeitschrift für Germanistik NF XXXI (2021), H. 3, S. 474-493.
  • Enhancing the content- and language-integrated multiple literacies framework. Systemic functional linguistics for teaching regional diversity. In: System. An International Journal of Educational Technology and Applied Linguistics 96 (2021). https://doi.org/10.1016/j.system.2020.102403. (zusammen mit Emily Barthold und Marianna Ryshina-Pankova)
  • ‘'s kommt doch alles an die Sonnen‘. Theodor Fontanes Unterm Birnbaum und die visuellen Regime massenmedialer Kommunikation im 19. Jahrhundert. In: Colloquia Germanica 52 (2020), H. 1-2, S. 47-68.
  • Arabische Märchen zwischen Berlin und München. Migrantenautorschaft, Gender und Stereotypisierung in Abbas Khiders Der Falsche Inder (2008). In: The German Quarterly 93 (2020), H. 1, S. 70-89.
  • The Swordsman as the Artist: Aesthetics of Fragmentation in Eiichirō Oda’s One Piece and 21st Century Cultural Hybridity. In: ImageTexT: Interdisciplinary Comic Studies 11 (2020), H. 2. URL: https://imagetextjournal.com/the-swordsman-as-the-artist-aesthetics-of-fragmentation-in-eiichiro-odas-one-piece-and-21st-century-cultural-hybridity/.

 

Rezensionen

  • Barbara N. Nagel: Ambiguous Aggression in German Realism and Beyond. Flirtation, Passive Aggression, Domestic Violence. New York: Bloomsbury 2019. Rezensiert in: The German Quarterly 94 (2021), H. 4. [im Erscheinen]

 

Vorträge

  • Problemzone Ostdeutschland. Die Post-DDR-Provinz als Aushandlungsraum des Postmigrantischen in Literatur und Comic. Online-Workshop „Postmigrantische Perspektiven in der Peripherie“. Universität Bonn/Universität Konstanz, Juli 2021.
  • Simulierte Dörfer, spielbare Landwirtschaft: Berufs- und Wirtschaftssimulationen im intermedialen Genre-Dialog mit Narrativen des ländlichen Raumes. Spielzeichen IV – Genres. Online-Konferenz organisiert an der Universität Passau (Martin Hennig, Hans Krah), März 2021.
  • „'s kommt doch alles an die Sonnen“: Fontane’s Unterm Birnbaum and the Visual Regimes of Mass Media Communication in the 19th Century. 2019 German Studies Association (GSA) Conference, Panel-Reihe "Fontane at 200", Panel 1: "Mediality", Portland, OR, USA, Oktober 2019.
  • Roman der ‚losen Blätter’. Wilhelm Raabes Pfisters Mühle und die Transformation der Romanform in der Journalkultur. Miszellanes Lesen. Internationale Tagung der DFG-Forschergruppe „Journalliteratur“, Universität zu Köln, August 2019.
  • Narrating the City: Ideational Resources and Literary Style in Siegfried Kracauer’s Modernist Miniatures. 2019 Graduate Student North America Systemic Functional Linguistics Association (GRADNASFLA) Symposium, Georgetown University, Washington DC, USA, Februar 2019.
  • Im Eilzug vorbei an Raum und Zeit. Das Ende des Erzählens und die Frage der Bilder in Raabes Pfisters Mühle. 2018 Northeast Modern Language Association (NeMLA) Conference, Session “Spaces of German Realist Fiction”, Pittsburgh, PA, USA, April 2018.
  • Literacy Pedagogy Moves for Teaching Regional Diversity in Germany. 2017 American Council of the Teaching of Foreign Languages (ACTFL) Annual Convention, Präsentation zusammen mit Marianna Ryshina-Pankova und Emily Barthold. Nashville, TN, USA, November 2017.
  • Modernity, Media, Manga: The Aesthetics of Fragmentation in Eiichiro Oda’s One Piece. Graduate Student Conference “Mediating the Modern: Sound, Image, Text”, University of Michigan, Ann Arbor, MI, USA, September 2017.