Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät - Institut für deutsche Literatur

Wissenschaftliche Biographie


 

1971 Studium der Germanistik und der Kunstgeschichte an der Ruhr-Universität Bochum.
 
1973 Wechsel zur Freien Universität Berlin.
 
1977 Magister Artium in den Fächern: Neuere deutsche Literatur, Linguistik und Kunstgeschichte.
1981 Promotion.
 
1978 - 1991 Lehraufträge am Fachbereich Germanistik der Freien Universität Berlin.
 
1987 - 1989 Mitarbeit am Projekt "Literaturwissenschaft und audiovisuelle Medien" des Fachbereichs Germanistik der Freien Universität Berlin.
 
1990 Organisation des Kolloquiums: "Neue Medien in Kultur und Wissenschaft" an der Freien Universität Berlin.
 
1992 Organisation des Kolloquiums "Kunst und Literatur nach Auschwitz" an der Freien Universität Berlin.
 
Seit 1993 Medienreferent / Wiss. Mitarbeiter am Institut für deutsche Literatur der Humboldt Universität zu Berlin.
 
2004

Habilitation.

 

Seit 2018       Gastprofessor

 

Studienaufenthalte, Vorträge, Seminare: Cornell University, N.Y; New York University; Universität Amsterdam.