Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät - Institut für deutsche Literatur

Lehrangebote


 

WS 2019/20

Dadamax und andere MalerDichter: Max Ernst und der europäische Surrealismus (Vorlesung)

 

WS 2018/19

Humor als dichterische Einbildungskraft: Fritz Reuter, Thomas Mann, Thomas Brussig, Jonathan Franzen (Vorlesung)

 

WS 2017/18

 

Die Vermessung des Barockzeitalters: Kehlmann, Grass, Grimmelshausen (Vorlesung)

 

WS 2016/17

Heinrich Heine zwischen Berlin und Paris (Vorlesung)

 

WS 2015/16

F wie Familienroman - Thomas Mann - Daniel Kehlmann - Jonathan Franzen (Vorlesung)

 

SoSe 2014

 

Thomas Manns "Felix Krull" (und seine Brüder) (Vorlesung)

WS 2013/14

 

Max Ernst als Schriftsteller und der deutsche Dadaismus

SoSe2013

 

Text-Film-Transformationen - Das Beispiel Daniel Kehlmann (Vorlesung)

WS 2012/13

 

Gerhart Hauptmann und das europäische Drama

SoSe 2012

 

Thomas Mann - Von "Buddenbrooks" zu "Der Zauberberg" (Vorlesung)

WS 2011/12

 

Prosaschriftsteller als Dramatiker: Thomas Mann - Robert Musil - Günter Grass - Daniel Kehlmann

 

SoSe2011

 

Daniel Kehlmann und die lateinamerikanische Literatur (Vorlesung)

WS 2010/11

 

Fritz Reuter und Berlin

SoSe 2010

 

Gerhard Hauptmann und Thomas Mann (Vorlesung)

WS 2009/10

 

Heinrich Heines Lyrik
SoSe 2009

Das Verhältnis von Literaturwissenschaft und Literaturkritik: Das Beispiel von Daniel Kehlmanns Roman "Ruhm"

 

WS 2008/09

 

Goethes 'Werther' und Hölderlins 'Hyperion'

SoSe 2008

 

Elias Canetti

WS 2007/08

 

Annette von Droste-Hülshoff und  Jeremias Gotthelf

SoSe 2007

 

Daniel Kehlmann - Die Vermessung der Welt
WS 2006/07

Weltliterarisches Interpretieren. Thomas Mann - Giuseppe Tomasi di Lampedusa - Arundhati Roy

 

SoSe 2006

 

"Die Welt will betrogen sein" - Felix Krull und seine Brüder

WS 2005/06

 

1955-2005: Die 'Kunst der Interpretation' heute

SoSe 2005

 

Günter Grass und die Barockliteratur

WS 2004/05

 

Thomas Manns Weg zu Goethe

SS 2004

 

Die Kunst des Küssens - Zur Poetik des Kussgedichts

WS 2003/04

 

Thomas Mann und Wolfram von Eschenbach

SoSe 2003

 

Von der 'werkimmanenten Interpretation' zur 'Kunst des poetischen Lesens'

 

WS 2002/03

 

Fritz Reuter und Thomas Mann

SoSe 2002

Der Erzähler Schiller

 

WS 2001/02

 

Wieland und Goethe