Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät - Institut für deutsche Literatur

Biographisches

 


 

 

  • Studium der Deutschen Literatur (M.A.) an der Humboldt-Universität zu Berlin:
  1. Abschlussarbeit (2016): Achsen des Begehrens. Homoerotik, Androgynie und geistige Zeugung in Stefan Zweigs Verwirrung der Gefühle

 

  • Studium der Deutschen Literatur und Gender Studies (B.A.) an der Humboldt-Universität zu Berlin

 

  • Studentische Mitarbeiterin an der Forschungsstelle Kulturgeschichte der Sexualität (vormals Forschungsstelle Archiv für Sexualwissenschaft) an der Humboldt-Universität zu Berlin am Institut für deutsche Literatur unter der Leitung von Prof. Dr. Andreas Kraß (2012-2015)

 

 

  • Studentische Hilfskraft für das Projekt Berliner Intellektuelle 1800–1830 der Emmy-Noether-Nachwuchsgruppe (DFG) an der Humboldt-Universität zu Berlin unter der Leitung von Dr. Anne Baillot (2010 bis 2012)

 

  • Ausbildung zur Buchhändlerin

 


 

Mitgliedschaften

  • Zweitmitgliedschaft am Zentrum für transdisziplinäre Geschlechterstudien (ZtG)
  • Mitglied in der Gemeinsamen Kommission Geschlechterstudien/Gender Studies