Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät - Institut für deutsche Literatur

Lehre

 

Verzeichnis der Lehrveranstaltungen

 

Aktuelle Lehrveranstaltungen im WS 2020/21 an der Humboldt-Universität zu Berlin: 

 

                        Von der mittelalterlichen Handschrift zur (digitalen) Edition (Hauptseminar),  

Hartmann von Aue: Iwein (Seminar) 

 

SS 2020          Gottfried von Straßburg: Tristan (Seminar), Humboldt-Universität zu Berlin 

WS 2019/20    Alchemie in Texten des Mittelalters und der Frühen Neuzeit (Seminar),

Humboldt-Universität zu Berlin

SS 2019          Wolfram von Eschenbach: Parzival (Hauptseminar), Universität Tübingen

Naturwissenschaft in deutschsprachigen Texten des Mittelalters, 

(Proseminar II), Universität Tübingen

SS 2018          Schönheit in der Literatur des Mittelalters (Hauptseminar),            

Humboldt-Universität zu Berlin 

WS 2017/18   Einführung in die deutsche Literatur des Mittelalters, Universität Siegen

SS 2017          Einführung in die mittelhochdeutsche Sprache, Universität Siegen

(Konrad von Würzburg: Versnovellistik)

WS 2016/17    Einführung in die deutsche Literatur des Mittelalters, Universität Siegen 

SS 2016          Einführung in die mittelhochdeutsche Sprache, Universität Siegen 

(Konrad von Würzburg: Das Herzmäre)

WS 2015 /16  Einführung in die deutsche Literatur des Mittelalters, Universität Siegen

SS 2015          Einführung in die mittelhochdeutsche Sprache, Universität Siegen

(Hartmann von Aue: Der arme Heinrich)

FSS 2014       Liebe in der Literatur des Mittelalters (Proseminar), Universität Mannheim

                        Das Nibelungenlied (Proseminar), Universität Mannheim

                        Konrad von Würzburg (Proseminar), Universität Mannheim

Geistliches Spiel (Hauptseminar), Universität Mannheim

Handschriftenworkshop (Seminar in Zusammenarbeit mit Dr. Pamela Kalning, Abteilung mittelalterliche Handschriften, UB Heidelberg).

HWS 2013      Ulrich von Liechtenstein (Proseminar), Universität Mannheim

                        Gottfried von Straßburg: Tristan (Proseminar), Universität Mannheim

                        Jenseitsdarstellungen in der Literatur des Mittelalters (Proseminar), 

Universität Mannheim

Schönheit (Hauptseminar), Universität Mannheim

SS 2013          Einführung in die mittelhochdeutsche Literatur und Sprache. Kudrun 

(Basisseminar), Freie Universität Berlin

SS 2012          Lieben / Ver-Lieben. Problematische Verbindungen in mittelalterlicher und 

moderner Literatur

(Pro- und Hauptseminar in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Lydia Bauer, Institut für französische Philologie), Technische Universität Berlin

„Von Helden sagen“: Konstruktionen des Helden in deutscher und persischer 

Literatur des Mittelalters (Seminar in Zusammenarbeit mit Farifteh Borazjani-

Tavakoli, Institut für Iranistik, Freie Universität Berlin).

Forschungskolloquium, Technische Universität Berlin

WS 2011/12    Der menschliche Körper in Literatur- und Kulturgeschichte (II) 

(Interdisziplinäre Vorlesung in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Lydia Bauer, 

Institut für französische Philologie), Technische Universität Berlin 

Kolloquium für Examenskandidaten, Technische Universität Berlin 

Forschungskolloquium, Technische Universität Berlin  

SS 2011          Der menschliche Körper in Literatur- und Kulturgeschichte (I) 

(Interdisziplinäre Vorlesung in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Lydia Bauer, 

Institut für französische Philologie), Technische Universität Berlin 

Mittelhochdeutsche Texte im Deutschunterricht (Hauptseminar), TU Berlin

Kolloquium für Examenskandidaten, Technische Universität Berlin 

Forschungskolloquium, mit Besuch der Ausstellung „Schahname. Heroische Zeiten. Tausend Jahre persisches Buch der Könige“ im Pergamonmuseum, 

Technische Universität Berlin 

Exkursion nach Thüringen (Schulpforta, Freystadt, Naumburg) mit Besuch 

der Ausstellung „Der Naumburger Meister. Bildhauer und Architekt im Europa der Kathedralen“.

WS 2010/11    Helden und Heilige. Kultur- und literaturgeschichtliche Perspektiven. 

Eine interdisziplinäre Vorlesung, Technische Universität Berlin 

                        Drama des Mittelalters (Pro- und Hauptseminar), 

Technische Universität Berlin 

Gottfried von Straßburg: Tristan (Hauptseminar), Technische Universität Berlin 

Kolloquium für Examenskandidaten, Technische Universität Berlin 

Forschungskolloquium, Technische Universität Berlin  

Exkursion nach Wolfenbüttel, Besuch der Ausstellung „Schätze im Himmel. Bücher auf Erden. Mittelalterliche Handschriften aus Hildesheim“ in der Herzog-August-Bibliothek

Exkursion zum Christianeum in Hamburg, Besuch der dortigen Handschriftensammlung

SS 2010          Jenseitsdarstellungen in der Literatur des Mittelalters

 (Pro- und Hauptseminar), Technische Universität Berlin 

WS 2009/10   Melancholie in mittelalterlichen Texten (Hauptseminar),

Technische Universität Berlin 

SS 2009          Anfänge der deutschen Literatur und Einführung in die deutsche Sprache 

des Mittelalters. Das Nibelungenlied (Einführung; 5 SWS), 

Freie Universität Berlin

       Arbeitstechniken der germanistischen Mediävistik (Übung),

Freie Universität Berlin

WS 2008/09   Heinrich Wittenwiler: Der Ring (Aufbauseminar), Freie Universität Berlin

SS 2008          Reisen in der Literatur des Mittelalters (Aufbauseminar),

Freie Universität Berlin

WS 2007/08   Melancholie in der Literatur des Spätmittelalters (Aufbauseminar), FU Berlin

SS 2007          Fremdheit in der Literatur des Mittelalters. (Übung im Vertiefungsmodul:

„Theorien und Methoden der mediävistischen Literaturwissenschaft“) –  

in Zusammenarbeit mit dem Vertiefungsseminar: Tabus in der Literatur 

des Mittelalters; Prof. Ingrid Kasten, Freie Universität Berlin

SS 2006          Anfänge der deutschen Literatur und Einführung in die deutsche Sprache des Mittelalters. Gottfried von Straßburg: Tristan (Einführung; 4 SWS), 

Freie Universität Berlin

WS 2005/06   Anfänge der deutschen Literatur und Einführung in die deutsche Sprache

des Mittelalters. Das Nibelungenlied (Einführung; 4 SWS), 

Freie Universität Berlin

SS 2004          ‚Denkräume’ in humanistischer Literatur (Proseminar),

Technische Universität Berlin