Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät - Institut für deutsche Literatur

Seminare

SS 2000

Wilhelm Hauff. Zwischen Phantastik, Historie und literarischem Markt (GK C)

WS 2000/01

Tropenfeuer. Zur Theorie und Praxis von Metaphern und Symbolen (PS)
Orientalismus in der Lyrik des 19. Jahrhunderts (GKC)

SS 2001

Geistliche Lieddichtung des Barock: Paul Gerhardt (GKB)

WS 2001/02

Einführung in die Literaturwissenschaft (GKA/B)

SS 2002

Die Entdeckung des Unbewußten in der deutschen Literatur: Romantik und Fin-de-siècle (GK C)

SS 2003

Der erste Satz. Zur Geschichte und Systematik von Anfängen narrativer Texte (PS)
Einführung in die Literaturwissenschaft (GK A/B)

WS 2003/04

Literatur und Schrift (PS)
Literatur und Krieg im 17. Jahrhundert (GK C)
sprache – macht – wirklichkeit (UE)

SS 2004

J.W. Goethe: West-östlicher Divan (HS)

WS 2004/05

Die Bibel für Literaturwissenschaftler (UE)
ästhetik – macht – wirklichkeit I (UE)
Lesarten der Bibel in den Wissenschaften und Künsten (RV)

SS 2005

ästhetik – macht – wirklichkeit II (UE)

WS 2005/06

Heinrich von Kleist und die Bibel (GK)
Bibel und Literatur um 1800. Zusammen mit Daniel Weidner (ZfL) (HS)

SS 2006

Der Garten in der Dichtung des Barock (HS)
Was ist Lyrik? (GK)

WS 2006/07

Die Bibel für Literaturwissenschafter (BA-SE)
Was bisher geschah: Geschichte und Systematik der Exposition (HS)

SS 2007

Formen der Bildlichkeit in der Literatur (SE)
Lyrik des Expressionismus (SE)

WS 2007/08

Gotthilf Heinrich Schubert und die deutsche Literatur (SE)
Der Briefroman: Zwischen Ästhetik und Epistemologie (HS)

SS 2008

Die Bibel für Literaturwissenschaftler (BA-SE)
Wenn ein König singt. Psalmen (MA-SE)

WS 2008/09

Zeit im Drama (BA-SE)
Das Buch auf der Bühne. Bibeldramatik (BA-SE)