Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät - Institut für deutsche Literatur

Wissenschaftliche Biographie

1972

in Wesel geboren

1991 - 1999

Studium der Neueren deutschen Literatur,
Germanistischen Linguistik, Orientalistik und Islamwissenschaft an der Ruhr-Universität Bochum, der Humboldt-Universität zu Berlin und der Freien Universität Berlin

1991 - 2001

Stipendium der Studienstiftung des deutschen Volkes

1994 - 1995

Studienaufenthalt in Kairo

2000-2007

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für deutsche Literatur der Humboldt-Universität

2003

Promotion. Thema der Dissertation: Deutscher Orientalismus im frühen 19. Jahrhundert – Die Regeln der Imagination

2004

Erhalt des Humboldt-Preises 2004 für die Dissertation

2007

Ruf auf Juniorprofessuren an der Universität Konstanz und der Humboldt-Universität

seit 2007

Juniorprofessorin am Institut für deutsche Literatur der Humboldt-Universität zu Berlin

fall term 2007

Max Kade Distinguished Visiting Professor an der Indiana University Bloomington

SoSe 2009 – WS 2009/10

Vertretungsprofessur an der Universität Konstanz