Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼
  • Zielgruppen
  • Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät - Institut für deutsche Literatur

    Arbeitsstelle Grimm-Briefwechsel


     

    Die Projekte (Brüder Grimm: Briefwechsel, Kritische Ausgabe; Grimm-Briefverzeichnis) rekonstruieren den Kommunikationsraum, in dem sich die Existenz und die Tätigkeit der Brüder Grimm vollzogen. Grundlagenforschung für diese Projekte wird durch das Verzeichnis des Grimm-Briefwechsels mit Nachweisen zu etwa 20.000 Briefen von und an Jacob und Wilhelm Grimm geleistet. An der Arbeitsstelle verankert sind ergänzende Teilprojekte zur Literatur- und Wissenschaftsgeschichte mit Bezügen zu den Brüdern Grimm und insbesondere zu den Grimmschen Korrespondenzen sowie das Onlineportal Grimmnetz.de.

     

    www.grimmbriefwechsel.de
    www.grimmnetz.de