Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät - Institut für deutsche Literatur

Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät | Institut für deutsche Literatur | Forschung | Archive und Forschungsstellen | Forschungsstelle Kulturgeschichte der Sexualität | Abschlusspräsentation der Studierenden des Seminars "You Sexy Thing. Sexualität Sammeln und Ausstellen" (WS 2019/20) im Museum Europäischer Kulturen

Abschlusspräsentation der Studierenden des Seminars "You Sexy Thing. Sexualität Sammeln und Ausstellen" (WS 2019/20) im Museum Europäischer Kulturen

Abschlusspräsentation der Studierenden des Seminars "You Sexy Thing. Sexualität Sammeln und Ausstellen" (WS 2019/20) im Museum Europäischer Kulturen 

Im Wintersemester 2019/2020 forschten Studierende zu ausgewählten Objekten aus der Sammlung von Naomi Wilzig und realisierten eine Abschlusspräsentation der Objekte in einer Vitrine im Museum.

 

 

Abschlusspräsentation der Studierenden des Seminars "You Sexy Thing. Sexualität Sammeln und Ausstellen" (WS 2019/20)_1

 

 

Abschlusspräsentation der Studierenden des Seminars "You Sexy Thing. Sexualität Sammeln und Ausstellen" (WS 2019/20)_2

Abschlusspräsentation der Studierenden des Seminars "You Sexy Thing. Sexualität Sammeln und Ausstellen" (WS 2019/20)_3

Abschlusspräsentation der Studierenden des Seminars "You Sexy Thing. Sexualität Sammeln und Ausstellen" (WS 2019/20)_4

Abschlusspräsentation der Studierenden des Seminars "You Sexy Thing. Sexualität Sammeln und Ausstellen" (WS 2019/20)_5

Abschlusspräsentation der Studierenden des Seminars "You Sexy Thing. Sexualität Sammeln und Ausstellen" (WS 2019/20)_6

Abschlusspräsentation der Studierenden des Seminars "You Sexy Thing. Sexualität Sammeln und Ausstellen" (WS 2019/20)_7

Abschlusspräsentation der Studierenden des Seminars "You Sexy Thing. Sexualität Sammeln und Ausstellen" (WS 2019/20)_8

 

Abschlusspräsentation der Studierenden des Seminars "You Sexy Thing. Sexualität Sammeln und Ausstellen" (WS 2019/20)_9

Abschlusspräsentation der Studierenden des Seminars "You Sexy Thing. Sexualität Sammeln und Ausstellen" (WS 2019/20)_10

Abschlusspräsentation der Studierenden des Seminars "You Sexy Thing. Sexualität Sammeln und Ausstellen" (WS 2019/20)_11

     Abschlusspräsentation der Studierenden des Seminars "You Sexy Thing. Sexualität Sammeln und Ausstellen" (WS 2019/20)_12

Abschlusspräsentation der Studierenden des Seminars "You Sexy Thing. Sexualität Sammeln und Ausstellen" (WS 2019/20)_13

Abschlusspräsentation der Studierenden des Seminars "You Sexy Thing. Sexualität Sammeln und Ausstellen" (WS 2019/20)_14

Abschlusspräsentation der Studierenden des Seminars "You Sexy Thing. Sexualität Sammeln und Ausstellen" (WS 2019/20)_15   

     Abschlusspräsentation der Studierenden des Seminars "You Sexy Thing. Sexualität Sammeln und Ausstellen" (WS 2019/20)_16

Abschlusspräsentation der Studierenden des Seminars "You Sexy Thing. Sexualität Sammeln und Ausstellen" (WS 2019/20)_17

Abschlusspräsentation der Studierenden des Seminars "You Sexy Thing. Sexualität Sammeln und Ausstellen" (WS 2019/20)_18

   

Abschlusspräsentation der Studierenden des Seminars "You Sexy Thing. Sexualität Sammeln und Ausstellen" (WS 2019/20)_19

Abschlusspräsentation der Studierenden des Seminars "You Sexy Thing. Sexualität Sammeln und Ausstellen" (WS 2019/20)_20

Abschlusspräsentation der Studierenden des Seminars "You Sexy Thing. Sexualität Sammeln und Ausstellen" (WS 2019/20)_21 Abschlusspräsentation der Studierenden des Seminars "You Sexy Thing. Sexualität Sammeln und Ausstellen" (WS 2019/20)_22

Abschlusspräsentation der Studierenden des Seminars "You Sexy Thing. Sexualität Sammeln und Ausstellen" (WS 2019/20)_23

Abschlusspräsentation der Studierenden des Seminars "You Sexy Thing. Sexualität Sammeln und Ausstellen" (WS 2019/20)_24

Abschlusspräsentation der Studierenden des Seminars "You Sexy Thing. Sexualität Sammeln und Ausstellen" (WS 2019/20)_25

        Abschlusspräsentation der Studierenden des Seminars "You Sexy Thing. Sexualität Sammeln und Ausstellen" (WS 2019/20)_26