Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät - Institut für deutsche Literatur

Dokumentation der Ausstellung "Aus dem Museum der Leidenschaften"

Dokumentation der Ausstellung „Aus dem Museum der Leidenschaften“

 

Fotos: Lorenz Becker

Zum Vergrößern auf das Bild klicken

 

 

Exponat 1 (siehe unten)

Exponat 2

 

Exponat 3

Exponat 4

Exponat 5

1

Tintenfaß von Magnus Hirschfeld

aus dem ehem. Institut für Sexualwissenschaft Berlin

Leihgabe der Magnus-Hirschfeld-Gesellschaft Berlin

Magnus Hirschfeld: Geschlechtskunde, Bd. 4 „Bilderteil“ (1930)

Arbeitsexemplar der Forschungsstelle Archiv für Sexualwissenschaft an der Humboldt-Universität zu Berlin

2

Liebesmittel-Sammlung in einer Holz-Box

Japan, um 1930 (Holz und Horn)

aus der Sammlung des ehem. Instituts für Sexualwissenschaft Berlin

Leihgabe der Magnus-Hirschfeld-Gesellschaft Berlin
(Präsentation in der Dauerausstellung des Jüdischen Museums Berlin)

3

Shunga Malerei

Japan, 18. Jahrhundert (Tusche auf Papier)

aus der Sammlung des ehem. Instituts für Sexualwissenschaft Berlin

Leihgabe Magnus-Hirschfeld-Gesellschaft Berlin

4

Magnus Hirschfeld: Weltreise eines Sexualforschers (1933)

Exemplar aus der Forschungsbibliothek der Magnus Hirschfeld Gesellschaft Berlin

5

Harald Isenstein

Büste Magnus Hirschfeld

Deutschland, 1920er Jahre (Bronzeguss nach dem Gipsmodell der Originalbüste)

Universitätsbibliothek der Humboldt-Universität zu Berlin,
Haeberle-Hirschfeld-Archiv für Sexualwissenschaft